BSG Logo neuBehinderten-Sportgemeinschaft

Borken e.V.

Stütz- und Bewegungsgymnastik

Bei vielen Menschen entstehen Probleme am Stütz- und Bewegungsapparat durch erhöhte Alltagsbelastung oder Operationen. Abgestimmte gymnastische Übungen unterstützen hier eine Verbesserung des Gesundheitszustandes. Die Muskulatur wird gekräftigt, und die Funktion des Bewegungsapparats optimiert.

Ihre Lebensqualität wird gesteigert.

Osteoporose
Osteoporose ist eine Krankheit, die mit einem Verlust von Knochensubstanz verbunden ist. Bei gesunden Erwachsenen halten sich Knochenneubildung und Knochenabbaurate die Waage. Bei der Osteoporose ist dieses ausgewogene Verhältnis gestört: Entweder wird zu wenig Knochen neu gebildet, oder der Knochen wird vermehrt abgebaut. Als Folge wird der Knochen porös und brüchig. Zu Knochenbrüchen kommt es hauptsächlich an Wirbelsäule und Oberschenkelknochen.

Heut zählt die Osteoporose zu den häufigsten Stoffwechselerkrankungen des Knochens. Sie betrifft vor allem Frauen in und nach der Menopause. Sie tritt aber immer häufiger auch bei Männern auf.

Bewegung beugt dem Knochenabbau bei Osteoporose vor. Eine gezielte Schongymnastik hilft, beweglich zu bleiben. Die Muskulatur wird gekräftigt, und die Funktion des Bewegungsapparats optimiert.

BSG Borken e.V.
Grüssauer Straße 8a - 46325 Borken
Tel.:
(+49) 2861 600736 - Mail: detlef.wessel@gmx.de 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok