BSG Logo neuBehinderten-Sportgemeinschaft

Borken e.V.

Gymnastik für Parkinson erkrankte

Die Diagnosen "Morbus Parkinson" - "Multiple Sklerose" oder auch Schlaganfall bedeuten für alle Betroffenen und ihren Angehörigen einen schweren Einschnitt. Motorische Behinderungen, seelische und nicht selten auch geistige Beeinträchtigungen mindern die Lebensqualität erheblich. Die Betroffenen ziehen sich zum Teil völlig aus ihrem sozialen Umfeld zurück. Hier kann die gemeinsame körperliche Betätigung in einer Gruppe helfen, die Isolation zu überwinden. Durch geeignete Übungen, die der jeweiligen Situation angepasst sind, kann der Spaß an körperlicher Betätigung und Belastung wieder wachsen. Zugleich werden auch funktionelle Einschränkungen langsam überwunden und Ängste abgebaut. Durch die geförderte Selbstständigkeit und Unabhängigkeit von fremder Hilfe wird neuer Lebensmut gewonnen.

Wichtig:
Die Betroffenen lernen in der Gemeinschaft, positiver mit ihrer Krankheit und ihren Folgen umzugehen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Quelle:
Kooperation der Gertrudisklinik u. d. Deutschen Parkinson Vereinigung (dpv)
https://www.parkinson-web.de/content/index_ger.html 

Quelle:
betapharm / betaCare
http://www.betacare.de/files/betacare/downloads/Ratgeber_Parkinson_07.2017.pdf

BSG Borken e.V.
Grüssauer Straße 8a - 46325 Borken
Tel.:
(+49) 2861 600736 - Mail: detlef.wessel@gmx.de 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.